Hygiene

Hygiene wird bei uns GROß geschrieben.

 

Die Aufbereitung unserer Instrumente erfolgt über ein validiertes System mit LEX-O-MED. 

Dies geschieht in mehreren Schritten.

Nach der Behandlung werden die Instrumente zur Reinigung und Desinfektion in unseren Thermodesinfektor der Fa. Miele gebracht. Danach werden die Sets gepackt und in Folie eingeschweißt. Dann werden sie im B-Klasse Autoklav sterilisiert. Nach der Abschlusskontrolle werden die Sets mit einer Chargennummer versehen. Bis zum weiteren Gebrauch werden die Sets staubdicht gelagert. Alle Prozesse werden computergesteuert archiviert und sind rechtssicher. Jedes Instrumentarium wird mittels der Chargennummer dem Patienten in dessen Kartei zugeordnet.

 

Das bedeutet für die Patienten ein höchstmögliches Maß an Sicherheit.

 

 

Hier finden Sie uns

Podologie Meyer

Bettina Meyer-Schmidtke

Barthel-Bruyn-Str. 27-29
Holsterhauser Str. 100
45147 Essen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 201 705804 oder

+49 201 4531127+49 201 4531127

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Ab sofort bieten wir Ihnen auch Kartenzahlung per GiroCard (EC-Karte)an.

Sollten Sie ihren vereinbarten Termin einmal nicht einhalten können, bitten wir um rechtzeitige Absage spätestens 24 Stunden vorher. Bei unentschuldigtem Ausfall des Termins berechnen wir eine Ausfallgebühr in Höhe von 30,00 €.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Podologie Meyer

Anrufen

E-Mail

Anfahrt